Startseite> Presse

Presse / Media Daten

Im Jahr 2020 startet das Schwebebahnbistro der CVJM-Bildungsstätte Bundeshöhe in seine dritte Saison. Seit der Eröffnung im September 2017 konnte das Bistro bereits an die 20.000 Besucher in einem umgebauten Waggon der Wuppertaler Schwebebahn begrüßen. Die Idee zu dieser kreativen Nutzung der ausrangierten Waggons hatte der Leiter der CVJM-Bildungsstätte Bundeshöhe, Gerd Halfmann. In einem Zeitungsartikel hatte er gelesen, dass die alten Schwebehahnwagen gegen neue ersetzt werden sollten. „Ich dachte mir: Das wäre doch was ganz Besonderes, das Wahrzeichen Wuppertals schlechthin vor der eigenen Haustür zu haben“, erzählt Gerd Halfmann.

 

Das Bistro-Team serviert neben regionalen Spezialitäten wie der Bergischen Kaffeetafel, Bulle Bäusken, Kottenbutter und Pillekuchen auch wechselnde Salate und warme Gerichte sowie kühle Getränke. Ausflügler nutzen das Angebot gern als willkommene Pause bei einer ausgedehnten Wanderung in den Wuppertaler Hügeln. Genauso willkommen sind aber auch Gruppen, beispielsweise Hauskreise oder Gemeindegruppen. Für sie besteht auch die Möglichkeit, das Bistro außerhalb der üblichen Öffnungszeiten exklusiv zu nutzen. Gerd Halfmann und sein Team stehen gern mit Rat und Tat zur Seite, geben Anregungen und gestalten nach Absprache Programme.  Darüber hinaus finden regelmäßig kulinarische Events statt, zum Beispiel ein Whisky-Tasting und sommerliche Grillabende mit Livemusik.

 

Dies alles trägt zur Finanzierung des Schwebebahnbistros bei. Gerd Halfmann unterstreicht aber auch, dass Spenden eine wichtige Unterstützung für den integrativen Betrieb, in dem Menschen mit und ohne Handicap zusammenarbeiten, sind.

 

Auf der folgenden Unterseite finden Sie Anzeigen-Vorlagen zur Veröffentlichung z.B. in Ihrem Gemeindebrief.

Gern stehen wir auch für Rückfragen zur Verfügung oder sende Ihnen eine Anzeigenvorlage in einem abweichenden Format zu. Kontakt

 

 

Bald soll es hier die vielen tollen Zeitungsberichte zum Nachlesen geben, die bereits üer das Schwebebahnbistro veröffentlicht wurden.