Schwebebahnbistro News

Saisonstart 2020

Wir freuen uns, dass das Schwebebahnbistro am vergangenen Samstag endlich in die neue Saison starten konnte. Gerd Halfmann und das Bistro-Team haben sich im Vorfeld viele Gedanken gemacht, wie die notwendigen Hygienemaßnahmen umgesetzt werden können. Dabei stehen die Gesundheit und der Schutz unserer Gäste sowie der Mitarbei-tenden im Mittelpunkt; aber selbstverständlich ist auch die Zufriedenheit der Gäste ein Herzensanliegen. 

 

Schwebebahnbistro-Saisonstart

Markierungen am Boden helfen, Abstände einzuhalten.

 

Das komplette Hygienekonzept des Schwebebahnbistros können Sie hier nachlesen. Ein sichtbares Zeichen für die Gäste sind auch die Markierungen auf dem Boden, die es leicht machen, die nötigen Abstände einzuhalten. Da wir zurzeit nichts auf die Tische stellen dürfen, freuen wir uns umso mehr, dass Blumen Felsner uns freundlich dabei unterstützt hat, das Bistro mit schön gestalteten Blumenkästen einladend zu gestalten. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich!

 

Schwebebahnbistro-Saisonstart

Wir freuen uns über die schönen Blumen, die wir zur Eröffnung von 

Blumen Felsner bekommen haben.

 

Etwa 50 Gäste kamen zum Saison-Auftakt am Samstag und haben Bergische Gastfreundschaft bei Kaffee und Kuchen, Bergischen Waffeln oder auch bei unserem herzhaften Tagesgericht (am vergangenen Wochenende gab es unsere hausgemachte Bergische Currywurt; am kommenden Wochenende wird es leckere Reibekuchen geben) genossen. Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Türen wieder öffnen dürfen und sind gespannt was der Sommer bringen wird.

Herzlich willkommen im Schwebebahnbistro!

 

Schwebebahnbistro-SaisonstartBergische Currywurst: unser Tagesgericht zur Eröffnung.